Den „letzten“ Rest Hautschutz-Paste aus der Tube!

Wie bekommt man den „letzten“ Rest Hautschutz-Paste aus der Tube!

 

lc4c-fa-33e8Sehr viele von uns Stomaträger-/innen  verwenden die Hautschutz-Paste um die Unebenheiten der Haut ums Stoma zu kaschieren. Solange das Pasten Behältnis gefüllt ist, hat man kein Problem den Inhalt aus der Tube zu bekommen. Doch was macht man wenn noch ein letzter Rest drin ist, wie bekommt man das raus ohne die Tube aufschneiden zu müssen? oder was tun wenn der Tubenauslass verstopft ist?

Morgens halb acht in irgendeiner Stadt in Deutschland, steht jemand am Waschbecken und möchte seine Stoma-Versorgung erneuern also Wechseln, nur er hat zwei Probleme,? Erstens er bekommt die Paste nicht aus Tube gedrückt, weil der Ausgang der Tube verstopft ist, die Suche nach einem passenden Gegenstand diesen Propen zu lösen, erfordert Zeit. Damit wären wir bei seinem zweiten Problem („ da er ein Ileostomaträger ist“) Zeit die er eigentlich nicht hat, weil sein Ileostoma jeden Moment aus seinem Tiefschlaf erwachen könnte und den Ort wo gerade sein Besitzer noch immer, nach einem passenden Gegenstand sucht, neu Tapezieren möchte…..

Um solch ein, ich nenne es mal vorsichtig, „Horror Szenario“ zu verhindern, gibt es einen wie ich finde recht simplen Trick: Feuchtet mit Wasser einen Finger an und drückt kurz auf die Öffnung der Tube, gleichzeitig presst ihr die Paste so weit hoch, dass sie bündig mit der Tuben-Öffnung abschließt. Anschließend einfach die Tube verschließen. Der Vorteil dieser „Aktion“ ist, dass die Paste auch nach Anbruch länger geschmeidig bleibt und auch ohne „Ladehemmung“ verwendet werden kann.

Kommen wir nun zu dem wie bekommt man die Neige also den letzten Rest der Paste aus der Tube? Auch das ist ganz einfach? Hierbei hilft euch der „ich nenne es Tubenausquetscher“ richtig heißt er „Tubenausdrücker“.

Diesen gibt es in jedem gut Sortiertem Haushaltswarengeschäft in eurer Stadt oder bei „Amazon“ sowie in 1€-shops und helfen euch auch sonst im Haushalt um z.B. den Rest aus der Zahnpasta-Tube heraus zu drücken, quetschen und schieben.