Finanzierung

Wie finanziert sich die  Stoma~Selbsthilfe Braunschweig die Kängurufreunde?

 

742259_web_R_K_B_by_I-vista_pixelio.de
Bild © I-vista_pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

 

SHG Stoma~Selbsthilfe Braunschweig

Von Betroffenen für Betroffene Stomaträger/innen, Angehörige und Interessierte

In der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig engagieren sich Stomaträger/innen, auf Basis des Ehrenamts, für andere Stomaträger/innen, Betroffenen und deren Angehörige. Auf Basis des Ehrenamts heißt nichts anderes, als das wir dafür nicht bezahlt werden und auch eine Aufwandsentschädigung nicht bezahlt wird. Denn ohne dieses freiwillige Ehrenamt würde es die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig, so nicht geben. Nun ist es aber so, das auch wir für einige Aufgaben, Projekte auch Geld benötigen, beispielsweise für den Druck, von Flyern, unserer Informationsbroschüre, Brief/Portokosten, Druckerkosten, Kosten für Veranstaltungen, die wir organisieren, oder auch teilnehmen (Aussteller) und unsere Webseiten – all das kostet neben der Zeit auch Geld.

 

Keine Gewinnerzielungen/Gewinnerzielungsabsichten

Die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig ist eine unabhängige Selbsthilfegruppe, ohne Zugehörigkeit eines Landesverbandes. Wir sind auch kein eingetragener Verein, aber eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts. Alles, was wir tun, dient der Unterstützung von Betroffenen mit einem Stoma und seinen Ursachen, und nicht dem Geldverdienen. Wir genießen auch keine steuerlichen Vergünstigungen, können auch nur bedingt Spenden annehmen. Auch ein Sponsoring kommt für uns nicht frage, weil das gegen unsere Prinzipien verstößt. Denn wie sollen wir dann Glaubhaft die Interessen von Betroffenen Stomaträger/innen vertreten. Aber dennoch ist die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig an bestimmte Vorgaben im Umgang mit ihrem Geld durch eine »zeitnahe Mittelverwendung« gebunden.

Einnahmen

Die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig ist eine unabhängige Selbsthilfegruppe, die sich als Ergänzung zu anderen Selbsthilfegruppen sieht. Da wir unsere Gruppentreffen zwanglos gestalten, nehmen wir auch keine Mitgliedsbeiträge. Wird werden daher nur aus Mitteln der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Pauschalförderung nach § 20h SGB V gefördert, sowie über die krankenkassenindividuelle Förderung (Projektförderung) nach § 20h SGB V. Daneben werden wir auch aus Landesmitteln (Niedersachsen) durch die niedersächsische Krebsgesellschaft e.V. gefördert. Hier ist eine Übersicht unserer *Förderer

Ausgaben

Beratung, Informations- und Erfahrungsaustausch, Hilfe »zur Selbsthilfe«, Aufklärung, Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Stoma und seine Ursachen. Das sind unserer Hauptaufgaben und hierin liegen auch unserer Hauptausgaben. Alle Fördermittel werden von uns auch nur dem Mittelverwendungszweck konform verwendet. Die Mittelverwendungsnachweise werden von uns zum Ende des Jahres an die zuständigen Krankenkassen, den GKV und der niedersächsischen Krebsgesellschaft zugesandt. Besonderheit im Fall der Förderung durch die niedersächsische Krebsgesellschaft ist, das wir dazu einen Träger benötigen, der uns in der sachgerechten Mittelverwendung überprüft. Dieser Träger ist das: Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Braunschweig/Salzgitter e.V.

Unsere Finanzielle Grundlage der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig beruht im wesentlichen  auf diesen fünf Bausteinen:

  • der gesetzlichen Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen (GKV- Pauschalförderung auf Bundesebene gemäß § 20h SGB V)
  • der Kassenindividuellen Projektförderung nach § 20h SGB V
  • der Selbsthilfegruppen-Direktförderung durch die Stadt Braunschweig
  • der Förderung durch die Niedersächsische Krebsgesellschaft aus Landesmittel und
  • in einem geringfügigem Maße aus privaten Spenden. Diese werden mit Zustimmung über unsere Träger der KIBiS (Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Braunschweig) und dem DRK Kreisverband Braunschweig/Salzgitter e.V. abgewickelt.

Über eine private Spende freuen wir uns natürlich, die Bankverbindung sowie Abwicklung wird gesondert per:

E-Mail: kontakt(at)stoma-selbsthilfe-bs.de

“das (at) durch Benutzung der Tastenkombination: Alt-Gr und Q ersetzen”

oder unter:

Tel: (+49) 0 159/ 01507450 (Mobilfunktarif beachten) Informiert.

 

Ihr habt weitere Fragen zur Finanzierung ?

Ich gebe gerne Auskunft: *Kontakt zur Stoma~Selbsthilfe Braunschweig die Kängurufreunde