Das Logo und seine Bedeutung für uns als Gruppe

 

Logo SHG Offiziell

Unser Logo und seine Bedeutung!

 

Vorab eine kleine aber wichtig Anmerkung zum Copyright: Dabei handelt es sich um unser Logo, das extra für die Selbsthilfegruppe angefertigt wurde und unser Eigentum ist, wir also der Rechteinhaber  sind.

Daher ist eine Verwendung ohne  vorherige schriftliche Zustimmung durch die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig, untersagt und nicht zulässig.

 

Der Hintergrund die zur Auswahl des Logo´s geführt haben: Zugegeben es fällt im ersten Moment schwer, auf die Verbindung zwischen einem Stomaträger/in und dem in Australien lebenden Känguru (Beuteltier) zu kommen. Man braucht meist eine gewisse Zeit, bis es dann einem klar wird, und der aha-Effekt einsetzt. Weil es verstanden wurde, kommt automatisch dann die Erkenntnis, ja-klar, logisch und viele andere Erklärungen und genau darum geht es uns, ums verstehen, einer nicht gleich auf den »ersten Blick« sichtbaren Behinderung. Denn viele von uns haben eine lange Odyssee hinter sich, sind von einem Arzt zum nächsten, von Krankenhaus zu Krankenhaus, bis endlich der »eine« Arzt die richtige Diagnose stellte und die Behandlung dann endlich mit gewünschten Erfolg beginnen konnte.

Die Selbsthilfegruppe möchten andere Betroffene, auf Ihrem Weg Unterstützen: Denn durch einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Hilfsmöglichkeiten, lässt sich eine Krankheit besser bewältigen als alleine, man behält seine positive Lebenseinstellung bei, stärkt diese noch oder gewinnt Sie wieder zurück und ist gestärkt für die nächsten Schritte in der Behandlung.

Denn eine Stomaanlage kann jeden irgendwann betreffen, quer durch alle Altersklassen, Gesellschaftsschichten und gleich welcher Herkunft. Daher wurde das Känguru zweifarbig gewählt und hat deswegen auch ein Känguru junges in seinem Beutel. Somit ist der Name und unsere Logoauswahl bei genauerer Betrachtung gar nicht so ungewöhnlich wie vielleicht spontan gedacht, denn die wild lebenden Kängurus haben ja auch einen Beutel. Damit ist es auch gleich das Maskottchen der Gruppe geworden

 

Carsten Gebhardt (Gruppengründer/und Leiter) im Jahr 2014