Die Stoma~Selbsthilfe BS hilft!

Wir sind da!

 

Mit den Diagnosen Darmkrebs, Divertikulose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa u.a. Darmerkrankungen oder Euren Fragen zu einem Stoma, lassen wir Euch nicht allein. Wie und wo wir Euch unterstützt, und wie Ihr Kontakt zu uns aufnehmen könnt, erfahrt Ihr auf den nachfolgenden Seiten.

 

Erste Informationen am Telefon: Fragen, die eure persönliche Lage betreffen, dann könnt ihr uns anrufen. Ihr erreicht uns Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr außer jeden 1. Donnerstag, da nur in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr unter der Rufnummer: +49(0) 159-01507450 (Mobilfunkpreise beachten) o. Ihr sprecht uns auf unsere Mailbox hinterlasst bitte euren Namen und eure Rufnummer (deutlich gesprochen) unter der wir euch dann erreichen können. Alternativ könnt ihr uns auch eine E-Mail schreiben, wenn ihr schriftliche Informationen o. auch einen Rückruf wünscht: kontakt@stoma-selbsthilfe-bs.de

 

Zum Kontaktformular

 

Unser Gruppentreffen – Neue Mitglieder sind herzlich willkommen
Unser Gruppentreffen findet immer jeden 1. Donnerstag im Monat, Im Rosencafé der Begegnungsstätte, In den Rosenäckern 11 in 38116 Braunschweig statt. In diesen Treffen habt Ihr die Möglichkeit, euch ganz persönlich über Dinge auszutauschen, die oft nur gleich Betroffenen Menschen, die sich in der gleichen oder in ähnlicher Situation befinden, verstehen können. Oft werden auch Referenten eingeladen, die zu Themen informieren, die sich unsere Mitglieder gewünscht haben. Wenn ihr wissen möchtet welche Themen u. Referenten dass nächste mal dabei sind, dann schreibt uns eine E-Mail.

 

Unser Besucherdienst: Ihr möchten persönlich mit uns sprechen? Kein Problem, Unser ehrenamtlicher Besucherdienst ist für Euch da.
Nur wenn Ihr es möchtet, besucht Euch unser ehrenamtlicher Besucherdienst im Krankenhaus oder in der Rehaklinik (ein nur auf die Region u. Stadt Braunschweig begrenztes Angebot) , um  in einem ganz  persönlichen und vertraulichen erstem Gespräch, Eure Fragen zu beantworten. Unser Besucherdienst-Team ist selbst betroffen und kann Euch aufgrund seiner eignen persönlichen Erfahrung erklären, wie das Leben mit einem Stoma aussehen kann. Unser Besucherdienst-Team möchten Euch mit Tipps und hilfreichen Informationen helfen und dabei gleichzeitig vermitteln, dass das Leben mit Stoma nicht das „Ende“ ist, ihr also nicht alleine seid. Denn viele der alltägliche Dinge – wie z.B. Berufstätigkeit, Sport (Schwimmen, Radfahren) und in Urlaub fahren, die sind auch mit einem Stoma möglich.

 

Der Besuch unseres Besucherdienstes ist kostenfrei
Bitte beachtet Aber:
Wenn Ihr Hilfe in der Erstversorgung Eures Stomas braucht, dann ist die Kontaktaufnahme mit einem Stomatherapeuten/ o. einer Stomatherapeutin sehr empfehlenswert. Im Krankenhaus wird man Euch dann die richtigen Ansprechpartner nennen können. Denn unser Besucherdienst leistet keinerlei praktische Anleitung zur Versorgung eures Stomas, wir haben aber dafür natürlich sehr  viele nützliche Tipps u. Tricks auf lager. Die praktische Einführung in die Pflege und Versorgung Eures Stomas leisten i.d.R. die Stomatherapeuten/Stomatherapeutinnen oder das erfahrene Krankenhauspersonal.

 

Kontakt zum Besucherdienst – Team

 

Kontakt zum Besucherdienst der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig

Ihr möchtet mit uns in Kontakt treten oder euch mit einem von unserem Besucherdienst-Team treffen? In den zertifizierten Darmkrebszentren und den vielen anderen Kliniken  in der Region Braunschweig u. Stadt Braunschweig könnt Ihr das Krankenhauspersonal ansprechen, das informiert uns über Eure Anfrage. Gleichfalls könnt Ihr über unsere Gruppenleitung den Kontakt zum Besucherdienst aufnehmen. Wir freuen uns immer, wenn Ihr euch meldet!

 

©Stoma~Selbsthilfe Braunschweig

 

Im Zeitalter von Social Media Angeboten bietet die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig Menschen mit einem Stoma,Darmkrebs, Divertikel, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa u. a. Darmerkrankungen sowie ihren Angehörigen die Möglichkeit, sich intensiv auszutauschen. Nicht nur für  jüngere Betroffene gibt es dazu unsere Facebook-Seite. Für Menschen jeder Altersklasse , mit vielen extra Bereichen zu allen Stomaarten, Erkankungen, Stomaversorgung und einem Lexikon, gibt dazu unser Stoma-Forum der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig. Im Forum haben registrierte User die Möglichkeit, sich aktiv an den Diskussionen zu beteiligen. Gäste dagegen können  sich ohne anmelden zu müssen, erst einmal mitlesen. Wenn Sie  sich dann dazu entschließen, und selbst Fragen stellen oder Tipps geben möchten, haben sie dann immer noch die Wahl, ob sie sich registrieren möchten.

 

All diese Angebote stehen auch Nicht Mitgliedern zur Verfügung, und das kostenfrei. Wir die Stoma~Selbsthilfe Braunschweig freuen uns jedoch über Spenden, damit unterstützt Ihr diese ehrenamtliche Tätigkeit von uns. Über die genau Abwicklung und Ablauf informieren wir euch, in dem Ihr uns einfach eine E-Mail an: kontakt@stoma-selbsthilfe-bs.de schreibt.