Covid19: Informationen für euch

Corona-Virus: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Die Menge der Informationen und Meldungen, die im Zusammenhang mit Covid-19 zu finden sind, können einen überwältigend und verwirrend sein. Mit dieser Seite möchten wir, Stomaträgern, von Darmkrebs Betroffenen und Angehörigen einen kleinen Überblick über hilfreiche vertrauenswürdige Informationen & Quellen geben.

Sind wir Stomaträger durch das Corona-Virus besonders gefährdet?  Ob man ein Stomaträger ist oder nicht ist, spielt keine Rolle dafür, ob man zu einer Risikogruppe gehört. Viel entscheidender dafür sind das Alter und die eigentliche Grunderkrankungen, mehr noch die damit verbundenen ggf. immunsupprimierenden Therapien (also Behandlungen, die sich negativ auf das eigene Immunsystem auswirken) und weitere Erkrankungen (sogenannte Komorbiditäten). Immunsupprimierende Therapien können z.B. Chemotherapien bei Krebs sein oder Therapien, die bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt werden – aber auch andere Medikamente.

| | | Next → |