Positionspapier

3. Finanzierung
Die inhaltliche Unabhängigkeit der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig setzt eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit voraus. Da die Rücklagen (Eigenanteil) und Spenden zwar einen sicheren Grund bilden. Wir aber auch keine Mitgliedsbeiträge erheben, reichen diese Eigenmittel nicht immer aus, um unser Unterstützungsangebote  auf Dauer finanzieren zu können. Daher ist es nötig weitere Fördermittel einzuholen. Die Förderung darf nicht mit Bedingungen verknüpft sein, die unsere inhaltliche Unabhängigkeit gefährden, oder sogar verletzen. Diese Fördermittel sollten auch planungssicher und auch möglichst unkompliziert zu beantragen, und dann auch zu verwalten sein. Die Förderung durch Wirtschaftsunternehmen des Gesundheitswesens, (Pharmafirmen) ist mit unserer inhaltlichen Unabhängigkeit nicht vereinbar und vertretbar, und dadurch auch nicht machbar.

Stoma~Selbsthilfe Braunschweig „die Kängurufreunde“ am 09. Januar 2019

Positionspapier der Stoma~Selbsthilfe Braunschweig 09.Januar 2019 | ← Previous | |